MEDIEN CAMPUS

Fotografie, Videografie, uvm.

Der KFS Medien Campus

Eine wichtige Aufgabe bei der Arbeit von Verbindung, Landesverband sowie MKV ist es, sicherzustellen, dass wichtige Ereignisse festgehalten werden können. Stiftungsfeste, Jubiläen, aber auch viele andere Veranstaltungen sollten möglichst professionell archiviert werden.

Eine digitale Spiegelreflexkamera ist schnell besorgt – doch damit allein ist es nicht getan. Worauf kommt es bei einem guten Foto an? Was muss ich bedenken, bevor ich den Auslöser betätige? Warum sollte ich nicht einfach im Vollautomatikmodus fotografieren? Wie erstelle ich ansprechende Videoclips mit meiner Kamera? Wie schneide ich Videos sinnvoll? Welche Programme kann man verwenden – und wie funktionieren diese? Und wie kann ich mit simplen Tricks coole Layouts für Flyer und Semesterprogramme erstellen?

Wenn du Antworten auf diese Fragen suchst, dann solltest du dich für den Medien Campus der KFS 2024 bewerben. Du wirst die Gelegenheit haben, während der KFS über die ganze Woche in einer eigenen Medien-Nation alle deine Fragen beantwortet zu bekommen und deinen kreativen Horizont zu erweitern. Der KFS Medien Campus 2024 ist eine tolle Chance, die Grundlagen der Medienarbeit mit Profis zu erarbeiten und zu entdecken.

ACHTUNG: Zwingende Voraussetzung um am KFS Medien Campus teilnehmen zu dürfen ist der Abschluss der KFS selbst.

Die Campus Leitung

Die Campus Leitung ist für die Organisation und Durchführung des KFS Medien Campus verantwortlich. Darüber hinaus setzt sie das Campus Team zusammen, das neben den beiden Leitern aus weiteren erfahrenen Medienprofis besteht.
Philipp Hartberger (BDB)

Philipp Hartberger (BDB)

Medien Campus Leitung

Philipp Hartberger v. Tribun ist der Haus- und Hoffotograf des MKV. Er ist seit Jahren erfolgreicher Pressefotograf, FI-Trainer und Milizoffizier. Es wird wohl niemanden im MKV geben der – bewusst oder unbewusst – noch kein Foto von Tribun gesehen hat.

Dr. Thomas Eisner (COT)

Dr. Thomas Eisner (COT)

Medien Campus Leitung

Dr. Thomas Eisner v. Focus ist einzigartig. Er ist ein wahres Multitalent. Dass ein Arzt gelegentlich nur wenig Schlaf braucht, überrascht nicht, wie wenig das dann während einer Schulung tatsächlich sein kann, dann aber doch. Die Qualität, die Tiefe und Hingabe mit der er sich seiner Arbeit widmet, beeindruckt jedes mal erneut.

JETZT ANMELDEN!